Demenz – die Welt steht Kopf: Menschen mit Demenz begleiten und Angehörige entlasten!

Mit der Diagnose Demenz steht die Welt erst einmal Kopf – sowohl für die Betroffenen als auch ihre An- und Zugehörigen. Alltagsroutinen, das Miteinander und die Wahrnehmung der Umwelt verändern sich. All das fordert heraus und verunsichert Betroffene ebenso wie An- und Zugehörige. Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen sollen erleben, dass sie trotz der Erkrankung akzeptiert werden und dazugehören. Deshalb informieren Alzheimer-Gesellschaften und andere Engagierte am Welt-Alzheimertag den 21. September 2023 und in der Woche der Demenz über die Erkrankung und ihre Folgen für Betroffene und Angehörige.

mehr

Etwas Glück weitergeben: Malteser werben um Unterstützung

Die Werbebeauftragten der Malteser sind die nächsten Wochen im Dekanat Landsberg aktiv vor Ort. Sie besuchen Bürger an der Haustüre und geben interessante Einblicke in ihre Arbeit und aktuelle Hilfsprojekte und bitten wieder um Unterstützung für die Hilfsorganisation. „Um die vielen sozialen Hilfen, die die Malteser in der Region erbringen, zu finanzieren, benötigen wir Spender und Förderer“, sagt Alexander Pereira, Diözesangeschäftsführer von den Maltesern.

mehr

Augsburger Friedensfest 2023: „Kreative Wege zum Frieden.“

Am 8. August sind in Augsburg die Läden geschlossen, viele Menschen treffen sich auf dem Rathausplatz an der Friedenstafel. Warum? Seit 1950 ist das Hohe Friedensfest ein offizieller Feiertag in Augsburg – damit hat die Stadt Augsburg die meisten Feiertage in Deutschland.

mehr

„Das Ehrenamt hat die Kraft, die Gesellschaft besser zu machen."

Unsere Gesellschaft verändert sich rasant – und mit ihr auch das ehrenamtliche Engagement. Wolf-Dietrich Graf von Hundt, ehrenamtlicher Leiter der Malteser in der Diözese Augsburg blickt optimistisch in die Zukunft. Er ist überzeugt: Wenn es gelingt, neue Formen des freiwilligen Engagements in die bestehenden Strukturen zu integrieren und damit insbesondere auch junge Menschen anzusprechen, erfüllt das Ehrenamt jetzt und in Zukunft eine wertvolle Funktion. Denn in einer Gesellschaft, die sich in immer mehr Gruppen spaltet, kann ehrenamtliche Arbeit Brücken bauen und so zu einem besseren Zusammenhalt beitragen. Für seine langjährige Tätigkeit und seine besonderen Verdienste hat Graf Hundt jetzt die Malteser Verdienstplakette in Gold erhalten.

mehr

„Zukunft barrierefrei gestalten“

Anlässlich des europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen haben die OBA der Malteser und der Behindertenbeirat der Stadt Augsburg am 5. Mai 2023 verschieden Aktionen angeboten, um auf Barrieren aufmerksam zu machen, denen Menschen mit Behinderungen im Alltag konfrontiert sind.

mehr

Notfallvorsorgetagung der Malteser Diözese Augsburg ...weil Nähe zählt

Bei schönstem Wetter fand am Samstag 18.03.2023 die erste Notfallvorsorgetagung für das Jahr 2023 der Diözese Augsburg statt. Danke an alle Teilnehmer für den guten, produktiven und sehr herzlichen Austausch. Das war erst der Anfang - wir freuen uns auf die weitere intensive Zusammenarbeit. Denn nur gemeinsam können wir uns auf kommende zukünftige Herausforderungen in der Notfallvorsorge optimal vorbereiten.

mehr