Kisten für die Ukraine Hilfe der Malteser

Mit über 50 hochwertigen Transportkisten aus Aluminium unterstützt nun die MUNK Group die Malteser. Sie eignen sich für den sicheren Transport und Aufbewahrung von Gerätschaften, Lebensmitteln und Verpflegung bis hin zu medizinischem Material. Die Transportkisten des Steigtechnikspezialisten aus Günzburg sind besonders solide und robust und damit langlebig. Sie lassen sich damit nachhaltig und beliebig wiederverwendbar einsetzen. „Menschen in Not zu helfen ist unsere Überzeugung genauso wie die der Malteser, die sich seit über 900 Jahren diesem Auftrag verschrieben haben und auch jetzt in der akuten Krisen- und Notlage sofort zur Stelle waren und sind. Mit unserer Kistenspende wollen wir einen kleinen Beitrag leisten, die Not der Geflüchteten lindern zu helfen und den Maltesern eine hochwertige Ausrüstung für Ihre Einsätze zur Verfügung zu stellen. Nur gemeinsam können wir in Zeiten wie diesen etwas ausrichten" sagt Alexander Werdich, Geschäftsführer der Munk Group. Diözesangeschäftsführer der Malteser Augsburg Alexander Pereira ist froh über die Hilfsbereitschaft und die Unterstützung mit Qualitätsausstattung für die Teams vor Ort. „Die Malteser der Diözese Augsburg werden weiterhin Mittel und Wege zur Verfügung stellen, um die Menschen die Opfer dieses Krieges sind, schnell und unkompliziert unterstützen zu können. Dabei bereiten wir uns derzeit im Bereich Notfallvorsorge auf das Einrichten von Akut-Betreuungsstellen für Geflüchtete vor. Auch hier werden uns die Transportkisten gute Dienste leisten" berichtet er aus den laufenden Projekten.