Malteser liefern Sachspenden über Katowice in die Ukraine

Augsburg/Katowice/Lviv. Kälte, Schnee und Mangel an Lebensmitteln, Medikamenten und anderen lebenswichtigen Gütern bedroht die Flüchtenden in der Ukraine. Der Leiter der Malteser Ukraine Pavlo Titko sagt: „Die Lage für die flüchtenden Frauen, Kinder und älteren Menschen ist katastrophal. Uns fehlt es langsam an allem.“

Die letzten 14 Tage haben die Malteser der Diözese Augsburg – dazugehören auch die Gliederungen Aichach-Friedberg und Schrobenhausen – Sachspenden für die Ukraine-Hilfe gesammelt, sortiert und transportfertig verpackt. Bereits am 14.03.2022 rollte der erste Transport der Diözese Augsburg mit insgesamt 9 Tonnen Säuglings- und Babynahrung, Windeln und Verbandmaterial ins Sammellager der Malteser Bayern in Fürstenfeldbruck.

„Dort können die Sachspenden ohne logistischen Mehraufwand bedarfsgerecht abgerufen werden. Derzeit gehen die gesammelten und sortenrein gepackten Hilfsgüter hauptsächlich nach Katowice/Polen und von dort aus zu den Projekten der Malteser in der Ukraine. Es werden aber auch Akut-Betreuungsstellen im Inland vor allem mit Säuglings- und Babynahrung unterstützt.“, so Alexander Pereira, Diözesangeschäftsführer der Malteser Augsburg.

„Die Solidarität und Hilfsbereitschaft in der Diözese Augsburg ist sehr groß. Die Malteser der Diözese Augsburg werden weiterhin Mittel und Wege zur Verfügung stellen, um die Menschen die Opfer dieses Krieges sind, schnell und unkompliziert unterstützen zu können. Derzeit sammeln wir nicht nur Geld- und Sachspenden sondern bereiten uns auch im Bereich Notfallvorsorge auf das Einrichten von Akut-Betreuungsstellen für Geflüchtete vor“, so Pereira. In Bad Wörishofen und Memmingen wurden solche Akut-Betreuungsstellen bereits durch die Helfer des Malteser Hilfsdienstes eingerichtet.

Die Malteser sind Mitglied der „Aktion Deutschland Hilft“ und rufen dringend zu Spenden für die Menschen in der Ukraine auf:

Malteser Hilfsdienst e. V.
IBAN: DE10 3706 0120 1201 2000 12
S.W.I.F.T.: GENODED 1PA7
Stichwort: "Ukraine-Hilfe“
Oder online: www.malteser.de

Aktion Deutschland Hilft e. V.:
Konto IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
Stichwort: „Nothilfe Ukraine“
www.aktion-deutschland-hilft.de