Wenn der Koch in Quarantäne ist...

Diese Zeiten fordern von uns allen viel ab, und wir brauchen auch eine große Portion Flexibilität. Davon können unsere Helfer ein Lied singen.

Die Schulkinder in der Grundschule, die wöchentlich Frühstückstüten für bedürftige Kinder von uns bekommen, haben die nächsten Wochen das Pech, dass die Kochmannschaft in Quarantäne ist.

So haben unsere Helfer sich schnell entschieden, Hilfe zu leisten, und sind heute Morgen ganz in der Früh los, um Vitamine zu besorgen, damit die Magen nicht ganz leer sind und die Kinder voller Konzentration in den Tag anfangen können.

Danke für Euren flexiblen und liebevollen Einsatz!